Akustische Formung - Sonderfälle:


Mit dem hier vorgestellten Konzept können Reflexionen und Nachhall ausschließlich hinzugefügt, nicht jedoch verringert werden. Tatsächlich lassen sich die akustischen Probleme in einem großen Teil der Konzertsäle auf diese Weise lösen. Auch wenn der Nachhall in einem Saal als zu stark empfunden wird, fehlen in manchen Fällen nur Reflexionen, deren Hinzufügung diesen Nachhall als natürlich und angemessen erscheinen lassen kann.

Sollte es jedoch zusätzlich zu den von Saalakustik.de angebotenen Methoden erforderlich sein, in bestimmten Bereichen eines Saales Reflexionen oder den Nachhall zu reduzieren, sind zusätzliche (bau-)akustische Maßnahmen unumgänglich. Sehr effektiv ist in vielen Fällen bereits das Anbringen von schallabsorbierenden Vorhängen oder das Aufstellen von Stellwänden, mit denen die Reflexionswinkel verändert werden; diese können nach Absprache während der von uns angebotenen Demonstration vorläufig angebracht werden.

In komplexen Fällen findet Saalakustik.de in Zusammenarbeit mit einem renommierten Akustiker die beste Lösung für die Akustik Ihres Saals.

 

 

 

 

Impressum - rechtliche Hinweise

item5
m1
m1 Musikalische Interpretation: Aufnahmen, Forschung & Beratung m1
m1